Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Verkehrsunfallflucht - Fahrer kümmert sich nicht um Sachschaden - Zeugenaufruf

18.07.2019 – 23:46

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Titisee-Neustadt, Ortsteil: Titisee

Am Donnerstagnachmittag, in der Zeit von 16.25h - 17.25h beschädigte ein grüner PKW in der Nähe des Strandbades ein weiteres, dort geparktes Fahrzeug großflächig beim Ausparken. Der Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Schaden und setzte seine Fahrt unmittelbar nach dem Streifvorgang fort. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 4.000,- Euro beziffert.

Personen, welche entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter Tel. 07651-93360, in Verbindung zu setzen

RTN/PK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment