Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-S: Stuttgart / Ludwigsburg / Fellbach / Herrenberg Staatsanwaltschaft Freiburg und Polizei Stuttgart geben bekannt: Durchsuchungen aufgrund von Dopingmitteln

19.07.2019 – 15:53

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart / Ludwigsburg / Fellbach / Herrenberg (ots)

Polizeibeamte haben im Laufe des Donnerstags (18.07.2019) insgesamt sieben Wohnungen in Stuttgart und Umgebung wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Anti-Doping-Gesetz durchsucht. Bereits im Frühjahr 2018 geriet ein 28 Jahre alter Mann aus Stuttgart ins Visier der Ermittler. Mutmaßlich soll der 28-Jährige Steroide besessen und auch weiterverkauft haben. Im Rahmen von umfangreichen Ermittlungen kamen die Beamten den potenziellen Abnehmern der Steroide auf die Spur. Dabei handelt es sich um sieben Männer im Alter zwischen 21 und 36 Jahren aus dem Raum Stuttgart, Ludwigsburg, Fellbach und Herrenberg. Beamte stellten bei den richterlich angeordneten Durchsuchungen umfangreiches Beweismaterial, darunter auch nicht geringe Mengen an Steroiden, fest. Die Auswertung des Beweismaterials sowie weitergehende Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment