Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-KA: Pforzheim - 75-jährige Fußgängerin angefahren - Polizei sucht Zeugen

21.07.2019 – 07:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

Pforzheim (ots)

An der Ampel geregelten Kreuzung Goethestraße/Zerrenerstraße kam es am Samstagvormittag gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn von einem weissen, abbiegenden Pkw Daimler-Benz erfasst wurde, der von eine 38-jährigen Frau gefahren wurde. Die Fußgängerin stürzte dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Die 38-jährige Pkw-Fahrerin nahm die Fußgängerin sofort auf und fuhr sie zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus, das sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Da die Anzeigenerstattung erst danach erfolgte, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalles, weil bislang nicht abschließend geklärt werden, ob die Fußgängerin bei Grünlicht die Fahrbahn überquerte.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.

Rüdiger Flaig, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment