POL-MA: Mannheim: Wurden Täter gestört ?Versuchter Einbruch in der Spinozastraße

22.07.2019 – 12:06

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Die Haustüre eines Anwesens in der Spinozastraße versuchten in der Nacht zum Sonntag bislang nicht ermittelte Täter aufzuhebeln. Möglicherweise wurden die Täter bei der Ausübung gestört und suchten "das Weite". Die Geschädigte stellte am Sonntagmorgen Aufhebelspuren an der Haustüre fest und alarmierte die Polizei.

Angaben zur Sachschadenshöhe sind aktuell noch nicht möglich. Zeugen, die zwischen Samstagabend, 21.30 Uhr und Sonntag, 11 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Berlin

Comments powered by CComment