POL-UL: (GP) Göppingen - Aktuelle Betrugsversuche in Göppingen

24.07.2019 – 16:19

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Am Mittwoch, gegen 12.10 Uhr, wurde eine Frau in der Poststraße angerufen. Der unbekannte Mann gab sich gegenüber der Geschädigten als ihr Enkel aus. Der Betrüger verwies auf einen Unfall, welchen er in Stuttgart gehabt habe. Die Frau fiel nicht auf die Masche herein und beendete das Gespräch. Anschließend zeigte sie den Sachverhalt bei der Polizei an. Damit war sie nicht allein. Die Polizei Göppingen nimmt gerade den dritten Betrugsversuch entgegen. Auffällig ist, dass sich die Täter, vermutlich aus dem Telefonbuch, gezielt alt klingende Vornamen aussuchen.

++++++++++++++++++++++1398398;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mai.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PS.: Der Pressebeitrag ist zur zeitnahen Berichterstattung bestimmt, um einen Warneffekt in der Bevölkerung zu erzeugen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Berlin

Comments powered by CComment