Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (GP) Göppingen - Junge verletzt Polizist / Wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Göppinger Polizei seit Dienstag.

24.07.2019 – 17:54

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Ein 14-Jähriger soll mit seinem Fahrrad einen Polizisten gerammt haben, berichtet die Polizei. Der 14-Jährige sollte gegen 20 Uhr in der Schützenstraße kontrolliert werden. Statt dies zu dulden sei der Bursche auf sein Rad gestiegen, auf einen Polizisten zugefahren und habe ihn gerammt. Dabei beleidigte er den Beamten massiv. Der Polizist erlitt leichte Verletzungen. Der 14-Jährige sei anschließend geflüchtet, wurde aber gleich darauf durch einen zweiten Polizisten überwältigt. Nach der Festnahme fand die Polizei bei dem 14-Jährigen ein Tütchen mit Cannabis, wenige Cannabisblüten und mehrere hundert Euro mutmaßliches Dealergeld. Diese Sachen beschlagnahmt die Polizei. Den Jugendliche erwartet jetzt eine Strafanzeige.

+++++++++ 1393197

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Hamburg

Comments powered by CComment