POL-UL: (GP) Lonsee - Brand einer Ballenpresse

25.07.2019 – 07:49

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Um 17.30 Uhr musste die Feuerwehr am Mittwoch auf ein Feld bei Sinabronn ausrücken. Dort war ein Lohnunternehmer unterwegs und presste Stroh. Die Ballenpresse lief heiß und fing Feuer. Die Presse brannte fast vollständig aus. Der Sachschaden wird auf ca. 200 000 Euro geschätzt. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

++++++++++++++++++++++1403448;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Bayern

Comments powered by CComment