POL-OG: Baden-Baden, B 500 - Nach Kollision von der Fahrbahn abgekommen

26.07.2019 – 09:43

Polizeipräsidium Offenburg

Baden-Baden (ots)

Der rechte Fahrstreifen der Europastraße (B 500) musste in den frühen Freitagmorgenstunden nach einem Unfall vorübergehend gesperrt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 18 Jahre alter Opel-Fahrer kurz vor 4 Uhr während eines Überholmanövers in Höhe der Schweigrother Straße aus Unachtsamkeit dem vorausfahrenden Toyota einer 56-Jährigen aufgefahren. Durch die Kollision kamen beide Autos nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch ein erheblicher Flurschaden entstand. Der Gesamtschaden wird von den unfallaufnehmenden Beamten des Polizeireviers Baden-Baden auf rund 17.000 Euro geschätzt. Eine Mitfahrerin im mutmaßlichen Verursacherfahrzeug wurde vorsorglich zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gefahren.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment