POL-OG: Renchen - Führerscheinneuling unter Drogen fahrend erwischt

26.07.2019 – 09:39

Polizeipräsidium Offenburg

Renchen (ots)

Ein Führerscheinneuling muss nach einer mutmaßlichen Drogenfahrt am Donnerstagabend gleich wieder um sein teuer erworbenes Dokument fürchten. Der 18-Jährige war gegen 21:15 Uhr auf der L 88 von Mösbach kommend in Richtung Ulm unterwegs und geriet hierbei in eine Polizeikontrolle. Drogenspezifische Auffälligkeiten des Heranwachsenden ließen die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch stutzig werden. Ein daraufhin erfolgter Drogentest bestätigte die Verdachtsmomente der Gesetzeshüter, was die Erhebung einer Blutprobe bei dem jungen Autofahrer erforderlich machte. Nach deren Auswertung drohen ihm ein mehrwöchiges Fahrverbot und überdies finanzielle Unannehmlichkeiten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment