Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Exhibitionist im Freibad - durstige Einbrecher - Unfälle

26.07.2019 – 09:22

Polizeipräsidium Aalen

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Auenwald-Mittelbrüden: Defekter Rollstuhl

Wegen eines defekten Stützrades verunglückte am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ein Rollstuhlfahrer. Der Mann befuhr zunächst den Gehweg der Oberbrüdener Straße. An einer Bodenwelle löste sich das Stützrad an dem Rollstuhl, woraufhin der 76-Jährige die Kontrolle verlor, auf die Fahrbahn geriet und dann von einem vorbeifahrenden Opel gestreift wurde. Der Rollstuhlfahrer wurde leicht verletzt und später vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden an den Fahrzeugen blieb gering.

Backnang: Auffahrunfall nach Spurwechsel

Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer bog am Donnerstag gegen 16.30Uhr von der Neckarstraße in die B 14 ein. Als er auf die rechte Fahrspur wechselte, achtete er nicht auf die dort fahrenden Autos, woraufhin eine 51-jährige Fiat-Fahrerin abbremste. Der nachfolgende 26-jährige Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr anhalten und fuhr den Fiat auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Backnang: Radfahrerin übersehen

Eine Radfahrerin erlitt am Donnerstag gegen 11.30 Uhr bei einem Unfall leichte Blessuren. Ein Lkw-Fahrer befuhr gegen 11.30 Uhr die Industriestraße und beabsichtigte in die Weissacher Straße einzubiegen. Hierbei übersah er die kreuzende 52-jährige Radfahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Verletzt wurde vom Rettungsdient in ein Krankenhaus verbracht.

Fellbach: Exhibitionist im Freibad

Ein Badegast sprach am Donnerstagnachmittag im Freibad F3 ein 10-jähriges Mädchen an. Hierbei entblößte er auch sein Geschlechtsteil. Der Vorgang wurde vom Vater des geschädigten Mädchens beobachtet, der umgehend Security-Mitarbeiter und Angestellte vom Vorfall unterrichtete, die den 38-jährigen Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhielten. Die Kripo Waiblingen hat die Ermittlungen zum Vorfall übernommen.

Fellbach: Fahrrad entwendet

Am Mittwochabend zwischen 18.30 Uhr und 20.15 Uhr wurde auf einem Firmengelände in der Stuttgarter Straße ein schwarzes Fahrrad der Marke Canyon, Typ Grand Canyon AL6.0 im Wert von ca. 400 Euro entwendet. Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl und Verbleib des Fahrrades nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.

Schorndorf-Weiler: Auffahrunfall

Ein 34 Jahre alter Opel-Fahrer war am Donnerstag gegen 16:30 in der Schorndorfer Straße unterwegs, als er aufgrund eines vorausfahrenden PKW abbremsen musste. Ein dem Opel nachfolgender 36 in einem Mercedes übersah den Bremsvorgang und fuhr auf den Opel auf. Dabei entstand Sachschaden von insgesamt 3.300 Euro.

Schorndorf: Einbrecher mit Bierdurst

Dass man bei diesen Temperaturen viel trinken soll, ist in Ordnung. Auch dass man sich im Sommer gerne mal ein kühles Blondes gönnt, ist in Ordnung

Dass man dafür aber sogar ein Verbrechen begeht, ist etwas übertrieben.

Der Bierdurst der unbekannten Täter, welche sich zwischen Montag, 9:00 Uhr und Donnerstag, 16:30 Uhr Zugang zu einer Gartenhütte im Streitäckerweg verschafft hatten, musste schon gewaltig gewesen sein.

Die Eindringlinge nahmen eine Kiste Hefeweizen an sich. Dabei tranken sie einige der Flaschen direkt vor Ort. Die restlichen Biere nahmen sie mit. Der Sachschaden, den die durstigen Einbrecher hinterließen, liegt im dreistelligen Bereich.

Die Polizei Schorndorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07181 204-0.

Waiblingen: Rollerfahrer übersehen

Eine 39-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 23.30 Uhr die Alte Bundesstraße in Richtung Waiblingen. Beim Spurwechsel übersah sie einen 30-jährigen Rollerfahrer und touchierte diesen. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich. Der alarmierte Rettungsdienst verbrachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment