Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-LB: Nufringen: Drei Verletzte durch Feuer in der Wohnung; Remseck-Neckarrems: Zeugen zu Fahrradunfall gesucht

27.07.2019 – 09:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Nufringen: Drei Verletzte durch Feuer in der Wohnung

Am Samstag in den frühen Morgenstunden, gegen. 00.25 Uhr, wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Calwer Straße gerufen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte eine Bewohnerin eine Kerze entzündet, durch welche schließlich diverse Textilien und das Bett teilweise in Brand gerieten. Insgesamt wurden drei Bewohner durch Rauchvergiftungen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000.- Euro. Insgesamt waren vier Fahrzeuge und 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Nufringen, sowie die Drehleiter aus Herrenberg mit vier Einsatzkräften im Einsatz.

Remseck-Neckarrems: Zeugen zu Fahrradunfall gesucht

Ein 11jähriger Junge fuhr am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, mit seinem Fahrrad auf der Mühläckerstraße. Nachdem er eine Gruppe von drei langsam fahrenden E-Bike-Fahrern überholt hatte und wieder eingeschert hatte, prallte ihm plötzlich einer der E-Bike-Fahrer in die rechte Seite. Die Gruppe - es handelte sich um zwei Frauen und einen Mann - erkundigten sich noch nach dem Wohlbefinden des Jungen und setzten schließlich ihre Fahrt fort. Der 11jährige zog sich Schürfwunden und Prellungen zu und sein Rad war beschädigt.

Zeugen, insbesondere die Gruppe der E-Bike-Fahrer, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim unter 07154/13130 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment