Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (UL) Ulm - Radler nach Unfall gestorben / Schwer stürzte am Samstag in Ulm ein Senior mit seinem Rad. Jetzt starb er im Krankenhaus.

31.07.2019 – 07:55

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Verkehrsunfall in der Römerstraße. Kurz vor 8.30 Uhr radelte der 92-Jährige in Richtung Stadtmitte. An der Haltestelle Saarlandstraße folgte er jedoch nicht dem Radweg, der hier auf den Gehweg führt. Stattdessen fuhr der Senior auf der Fahrbahn weiter. Er geriet mit seinem Rad auf die Straßenbahnschienen. Hier stürzte der Ulmer, so die Erkenntnisse der Verkehrspolizei (Tel. 07392/96300). Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Dort starb er am Montag an den Folgen des schweren Unfalls.

+++++++++++++++++ 1421194

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment