Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Viernheim/BAB 6: Schwerer Verkehrsunfall, Sattelzug fährt ungebremst in Fahrbahnteiler, Fahrer eingeklemmt - Pressemeldung Nr. 1

03.04.2019 – 02:15

Polizeipräsidium Mannheim

Viernheim (ots)

Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr am späten Dienstagabend gegen 23:30 Uhr der Fahrer eines Sattelzuges aus bislang unbekannter Ursache ungebremst auf einen Fahrbahnteiler der BAB 6, Fahrtrichtung Norden, Höhe ABK Viernheim auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Sattelzugmaschine vollkommen zerstört. Der Fahrer war zunächst bewusstlos und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er kam zur weiteren medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Während der Verkehrsunfallaufnahme mussten zeitweise die Richtungsfahrbahnen in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn an der Unfallstelle vorbei geleitet. Die Bergung des Sattelzuges dauert aktuell noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
EESB
Michael Anthofer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell