Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-KN: Zeugenaufruf zu Ladendiebstahl

03.04.2019 – 16:38

Polizeipräsidium Konstanz

Sigmaringen (ots)

Kinderschuhe entwendeten zwei unbekannte Frauen am heutigen Mittwoch gegen 12.45 Uhr in einem Schuhgeschäft eines Einkaufzentrums in der Straße "In der Au". Die vermeintlichen Kundinnen statteten ihre beiden jeweils in einem Kinderwagen befindlichen Kleinkinder mit neuen Kinderschuhen aus und verdeckten ihr Tun mit übergelegten Wolldecken. Anschließend verließen sie mit beiden Kinderwägen und einem weiteren Kind, einem etwa fünfjährigen Jungen, das Schuhgeschäft. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin des Schuhgeschäftes gelang es jedoch, die Kinderschuhe zurückzuholen, bevor sich die beiden Frauen endgültig entfernten. Von diesen liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Erste Person etwa 25 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß, schwarze, zu einem Dutt zusammen gebundene Haare, trug eine schwarze Lederjacke und einen Rucksack mit Nieten. Zweite Person etwa im gleichen Alter, lange dunkle Haare, trug ein schwarzes Oberteil und Blue-Jeans. Beide Personen sprachen gebrochen deutsch und wurden als osteuropäisch aussehend beschrieben. Zeugen, die den Vorfall beobachteten oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571 104-0, zu melden.

KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment