Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Gundelfingen: Lkw-Fahrer entfernt sich unerlaubt von Unfallstelle - Zeugenaufruf

23.05.2019 – 08:43

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Sich unerlaubt von einer Unfallstelle entfernt hat ein Lkw-Fahrer am Mittwoch 22.05.2019, gegen 7.40 Uhr in Gundelfingen. Wie eine Zeugin der Polizei mitteilte, stieß der Lastwagen an der Einmündung Industriestraße / Alte Bundesstraße aus noch ungeklärter Ursache beim Rechtsabbiegen mit einem Pkw zusammen und schob diesen auf den Gehweg.

Der Lkw-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, die Fahrerin des beschädigten Pkw folgte diesem zunächst, bog dann jedoch aus noch unbekannten Gründen in Richtung Emmendingen ab und hat sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Laut Zeugenaussage handelte es sich um einen gelben Kleinwagen, welcher im Bereich der linken Fahrzeugseite massiv beschädigt sein müsste.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können und insbesondere die Fahrzeugführerin des beschädigten Kleinwagens werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761 882-3100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment