Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (HDH) Niederstotzingen - Autofahrerin übersieht sechsjährigen Radler / Leichte Verletzungen erlitt ein Kind bei einem Unfall am Donnerstag in Niederstotzingen.

24.05.2019 – 12:11

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 8.15 Uhr sei eine 35-Jährige von einem Parkplatz über den Gehweg in die Bergstraße eingefahren. Der Junge sei auf dem Gehweg gefahren und mit dem Auto zusammengestoßen. Beim anschließenden Sturz erlitt er leichte Verletzungen. Laut Angaben der Polizei beträgt der Schaden am Hyundai rund 500 Euro.

Autofahrern empfiehlt die Polizei besondere Aufmerksamkeit. Fahrradfahrer, insbesondere Kinder, sind wegen ihrer schmalen Umrisse nur schwer zu erkennen. Deshalb heißt es: Lieber einmal mehr und genauer schauen.

++++0966673

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment