Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (UL) Schelklingen - Schwarzfahrer landet in Psychiatrie / Ohne Fahrschein war am Donnerstag ein 36-Jähriger bei Schelklingen im Zug unterwegs.

24.05.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Der Mann wollte gegen 8.45 Uhr von Ehingen nach Ulm fahren. Bei Schmiechen stellte eine Kontrolleurin fest, dass er keinen Fahrschein hatte. Deswegen musste er in Schelklingen aussteigen. Dort kam die Polizei hinzu und klärte die Identität des Verdächtigen beim Polizeiposten in Schelklingen. Danach durfte der Mann gehen. Etwa eine Stunde später wurde die Polizei erneut gerufen. Ein Zeuge teilte mit, der Verdächtige würde am Bahnhof randalieren und Menschen belästigen. Aufgrund der Verfassung des Mannes brachten ihn die Beamten in eine psychiatrische Klinik.

++++0963369+++0961727

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment