Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-LB: Unfallflucht in Leonberg; Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Leonberg

24.05.2019 – 11:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Leonberg-Eltingen: Verkehrsunfallflucht

Auf derzeit ungeklärte Art und Weise beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Peugeot, der am Donnerstag zwischen 02:00 und 16:00 Uhr in der I. Querstraße in Leonberg-Eltingen abgestellt war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Leonberg: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstag einen 79-Jährigen in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 13:30 Uhr in Leonberg in einen Unfall verwickelt worden war. Der 79 Jahre alte Mann war mit einem Pedelec auf dem Gehweg entlang der Brennerstraße unterwegs und wollte die Fahrbahn der Gebersheimer Straße im Bereich eines Fußgängerüberweges überqueren. Beim Überqueren der Fahrbahn missachtete er mutmaßlich eine rot zeigende Ampel und stieß mit einem Chevrolet zusammen, dessen 49-jähriger Fahrer zeitgleich von der Gebersheimer Straße nach rechts in die Brennerstraße in Richtung Innenstadt einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der 79-Jährige, der keinen Helm trug, von seinem Pedelec geschleudert und schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment