• Startseite
  • Polizeimeldungen
  • Baden-Württenberg
  • POL-UL: (HDH) Giengen/Brenz - Unbekannter entwendet Geldbörse / Nachdem ein Dieb aus einem Geldbeutel das Bargeld entnommen hatte, legte er ihn vor einem Polizeigebäude ab.

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (HDH) Giengen/Brenz - Unbekannter entwendet Geldbörse / Nachdem ein Dieb aus einem Geldbeutel das Bargeld entnommen hatte, legte er ihn vor einem Polizeigebäude ab.

25.05.2019 – 09:48

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Ein ungewöhnliches Verhalten legte ein Dieb Freitagnacht an den Tag. Zunächst entwendete er am späten Abend in einer Gaststätte den Geldbeutel eines anderen Gastes. Nachdem der Unbekannte das Bargeld entnommen hatte, legte er den Geldbeutel vor dem Polizeirevier ab. Dort entdeckten ihn wenig später die Polizeibeamten. Da der Bestohlene bereits Anzeige erstattet hatte, konnten ihm die Beamten seinen Geldbeutel kurz danach wieder aushändigen. Die Ermittlungen des Polizeireviers Giengen dauern noch an.

+++++++++++++++0975565 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment