Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Mannheim-Industriehafen: Brand einer Lagerhalde mit Recyclingmaterial

29.05.2019 – 02:44

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Industriehafen (ots)

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei aufgrund starker Rauchentwicklung in die Industriestraße in Mannheim gerufen. Dort stand auf dem Gelände einer Recyclingfirma eine Lagerhalde in Brand. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit insgesamt drei Löschzügen und mehreren Messeinheiten vor Ort. Vorsorglich wurden die Anwohner aus den Stadtteilen Neckarstadt-Ost/-West, Innenstadt, Jungbusch und Wohlgelegen aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen sowie Lüftungs- bzw. Klimaanlagen auszuschalten. Die Industriestraße war zwischen der Fardelystraße und der Pyramidenstraße für die Dauer der Löscharbeiten bis ca. 21.55 Uhr gesperrt. Personen wurden nicht verletzt. Sachschaden entstand nicht. Aktuell kommt es noch zu kleineren Nachlöscharbeiten der Feuerwehr, da bei einer Überprüfung mittels Wärmebildkamera weitere Hitzequellen in dem Müllberg entdeckt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Hild
stv. PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment