Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: BAB 5, Anschlussstelle Weil am Rhein, Ohne Versicherung und ohne Führerschein gefahren. Bei Kontrolle falsche Personalien angegeben.

30.05.2019 – 04:27

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach

Stadt Lörrach

In den Mittagstunden des vergangenen Dienstag, 28.05.2019, konnte an der Anschlussstelle Weil am Rhein der Autobahn BAB 5 ein 40 - jähriger Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen werden.

Bei der Überprüfung des Fahrzeuges konnte festgestellt werden, dass die erforderliche Versicherung des mitgeführten Fahrzeuges abgelaufen war. Einen aktuellen Versicherungsnachweis konnte der Fahrzeugführer nicht vorlegen. Da der Fahrzeugführer keinerlei Identitätspapiere, Führerschein oder Fahrzeugpapiere mit sich führte wurde er zur Überprüfung seiner Personalien auf die Dienststelle verbracht. Hierbei stellte sich heraus, dass die an der Kontrollörtlichkeit vom Fahrzeugführer angegebenen Personalien nicht seine richtigen waren. Der kontrollierte Fahrzeugführer verhielt sich im gesamten Verlauf der Kontrolle sehr nervös.

Bei den Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen lassen. Weiter gab er an, dass er noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges nach den Identitätspapieren des Fahrzeugführers konnte hinter dem Fahrersitz eine Plastiktüte voller Kupferdrähte aufgefunden werden, deren Herkunft der Beschuldigte nicht plausibel erklären konnte.

Der Fahrzeugführer sieht sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, falscher Angaben von Personalien, Verdacht des Diebstahls von Buntmetall und weiteren Delikten.

ck FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment