Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Landkreis Heilbronn

02.06.2019 – 06:14

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Rappenau: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Zweiradfahrer Am Sonntag, kurz nach 5.00 Uhr, fuhr ein Kradfahrer mit seinem BMW-Scooter auf der A 6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Ausfahrt Bad Rappenau kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. Dadurch stürzte der Fahrer und rutschte über den Standstreifen, bis er schwerverletzt zum Liegen kam. Am Zweirad entstand Sachschaden von ca. 4000 Euro. Zur Unfallaufnahme mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment