Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Gütenbach) Motorradfahrer nach Auffahrunfall schwer verletzt - Sozia erlitt leichte Verletzungen

02.06.2019 – 14:38

Polizeipräsidium Tuttlingen

Gütenbach (ots)

Ein 39-jähriger Kawasaki-Fahrer beabsichtigte am Samstagmittag, gegen 12.20 Uhr, auf der Landstraße 173, von Gütenbach in Richtung Furtwangen fahrend, einen vorausfahrenden Pkw zu überholen. Dabei erkannte der 39-Jährige zu spät, dass der Autofahrer verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Zweiradfahrer krachte ins Heck des Pkws, wodurch sich die Maschine aufstellte und sowohl der 39-Jährige als auch seine 25-jährige Sozia über den Pkw auf die Fahrbahn geschleudert wurden. Während die Frau sich nur leichte Verletzungen zuzog, erlitt der Kawasaki-Fahrer schwere Beinverletzungen. Am Motorrad entstand Totalschaden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf circa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment