Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Winterlingen) Drei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

05.06.2019 – 11:45

Polizeipräsidium Tuttlingen

Winterlingen (ots)

Bei einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung des Feldweges von der Fachbergsiedlung in die L449 sind am Dienstagmorgen drei Personen verletzt worden.

Gegen 7.15 Uhr bog eine 48-jährige Frau mit ihrem Audi aus dem Feldweg nach links auf die Landstraße ab. Von links kam zeitgleich ein VW Golf aus Richtung Bitz. Die Audifahrerin nahm dem 18-Jährigen die Vorfahrt. Nach der Kollision drehte es den VW. Im weiteren Verlauf des Unfallgeschehens kam der Golf nach links von der Landstraße ab. Der Wagen überschlug sich in der abfallenden Böschung und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die drei Insassen im VW Golf wurden verletzt. Ein Notarzt und drei Rettungsteams kümmerten sich um die drei am Ende leicht Verletzten. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 24.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment