Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

BPOLI S: Polizeibeamte nehmen 49-Jährigen fest: Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte

05.06.2019 – 17:14

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Schorndorf (ots)

Ein 49-Jähriger hat sich am Dienstagmittag (04.06.2019) gegen 15:10 Uhr am Bahnhof Schorndorf den Maßnahmen von Beamten der Landespolizei widersetzt. Eine Zeugin meldete zuvor über den Polizeinotruf einen lautstark schreienden Mann in der Karlstraße in Schorndorf. Eine alarmierte Streife der Landespolizei traf den 49-jährigen Mann letztlich auf Bahnsteig 1 des Schorndorfer Bahnhofs an. Bei Erkennen der Beamten versuchte der im Rems-Murr-Kreis wohnhafte deutsche Staatsangehörige zu flüchten und musste in der Folge durch die Landespolizisten am Boden fixiert und gefesselt werden. Hierbei widersetzte er sich gegen die polizeilichen Maßnahmen und versuchte mehrfach in Richtung einer Polizistin zu treten, was ihm allerdings nicht gelang. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizeibeamten in den Sachen des Mannes zudem zwei Tütchen mit Marihuana auf. Der 49-Jährige wurde daraufhin auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen und in eine Fachklinik verbracht. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen ihn wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment