Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-RT: Vermisstenfahndung nach orientierungslosem Senioren (Plochingen)

06.06.2019 – 16:32

Polizeipräsidium Reutlingen

Reutlingen (ots)

Plochingen (ES): Nach dem 77-jährigen, aus einem Seniorenzentrum in Plochingen abgängigen Andreas Helmut Laugsch fahndet die Polizei. Der aus Böblingen stammende und an Demenz erkrankte Mann verließ am Donnerstagmorgen, gegen neun Uhr, die Einrichtung in der Eisenbahnstraße mit unbekanntem Ziel und kehrte seither nicht mehr zurück. Er ist ortsunkundig und aufgrund seiner Erkrankung orientierungslos, aber gut zu Fuß. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen, in die auch Personensuchhunde einer Rettungshundestaffel eingebunden waren, führten nicht zum Aufgreifen des Vermissten. Herr Laugsch ist etwa 170 cm groß und schlank, hat kurze graue Haare und trägt eine Brille. Bei seinem Verschwinden war er bekleidet mit einer blauen Hose, olivgrünem Pullover und einer schwarzen Schildmütze mit Emblem. Wer den Vermissten gesehen hat oder ihn sieht, wird gebeten, sich unter Tel. 07153/3070 beim Polizeiposten Plochingen zu melden. (ak)

Hinweis an die Redaktionen: Ein Lichtbild des Vermissten wird in Kürze per E-Mail übersandt.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment