Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Nachtragmeldung zu Verkehrsunfall vom 05.06.19: Schopfheim: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Pkw - zwei Personen schwer verletzt - Lkw-Fahrer verstorben

07.06.2019 – 09:31

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Nachtragsmeldung: Der 76jährige Lkw-Fahrer, der bei einem Unfall am 05.06.19 auf der Kreisstraße zwischen Schopfheim und Dossenbach schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag, 06.06.19, in einem Krankenhaus verstorben.

Ursprungsmeldung: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 05.06.19, gegen 17.40 Uhr, im Bereich des Motocross-Geländes. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Lkw aus einem Feldweg beim Motocross-Gelände auf die Kreisstraße ein. Hierbei übersah der 76jährige Lkw-Fahrer einen Ford, der aus Richtung Schopfheim kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Lkw-Fahrer aus dem Fahrerhaus geschleudert und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die 54jährige Ford-Fahrerin erlitt schwere Beinverletzungen. Während der Bergung der Fahrzeuge und der Unfallaufnahme war die Kreisstraße voll gesperrt. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein hat den Unfall aufgenommen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment