Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-OG: Rust - Trio mehrfach angezeigt

07.06.2019 – 09:28

Polizeipräsidium Offenburg

Rust (ots)

Das kriminelle Treiben dreier Heranwachsender nahm im Verlauf des Dienstagmittags im Bereich des Rheinwegs ein jähes Ende. Die 18- bis 19-Jährigen stehen im Verdacht mit einem BMW diverse "Driftspielchen" durchgeführt zu haben, als sie kurz vor 16 Uhr in den Zaun eines angrenzenden Sportplatzes krachten. Nach dem Unfall suchte das Trio fußläufig das Weite. Sie konnten wenig später durch die alarmierten Beamten des Polizeipostens Rust vorläufig festgenommen werden. Aufgrund der vorangegangenen Unfallflucht, der Tatsache, dass an dem Wagen falschen Kennzeichen angebracht waren und des Umstandes, dass bei einem der jungen Männer auch noch Drogen aufgefunden werden konnten, sehen sie nun gleich mehreren strafrechtlichen Unannehmlichkeiten entgegen. Außerdem wird derzeit geprüft, ob der BMW zuvor in der Schweiz entwendet wurde.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment