POL-TUT: Motorradfahrer bei Kurvenfahrt schwer verletzt

07.06.2019 – 19:45

Polizeipräsidium Tuttlingen

Landkreis Rottweil (ots)

Ein 57-jähriger Motorradfahrer aus der Schweiz wurde bei einem Verkehrsunfall auf der B 294, zwischen Schiltach und Schenkenzell, am Freitagnachmittag, gegen 13:30 Uhr, schwer verletzt. Der 57-Jährige schnitt im Bereich der Schenkenburg eine langgezogene Linkskurve und pralle hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. In der Folge wird der Motorradfahrer nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 15.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment