POL-MA: Heidelberg / Bremszug gerissen / Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

10.06.2019 – 06:59

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Die 80-jährige fuhr am Sonntag gegen 10.45 Uhr auf dem Philosophenweg bergab (14 % Gefälle), als der Bremszug riss und sie die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor. Dadurch prallte sie gegen einen geparkten Nissan und zog sich Kopfverletzungen zu. Einen Schutzhelm trug sie nicht. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment