Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-FR: Ühlingen-Birkendorf: Motorradfahrer nach Sturz mit Rettungshubschrauber in Klinik

11.06.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Ein gestürzter Motorradfahrer kam am Montagmorgen, 10.06.2019, mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik. Der 29-jährige war gegen 11:10 Uhr im Steinatal in einer starken Linkskurve von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Dabei erlitt er schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verlegt. Seine Ducati musste abgeschleppt werden. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz und unterstützte die Rettungs- und Bergemaßnahmen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment