Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: 8000,- Euro Schaden nach Vollbrand eines Pkw

13.06.2019 – 03:31

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Kirchheim (ots)

Am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in den Harbigweg nach Heidelberg gerufen. Bereits beim Eintreffen des ersten Funkstreifenwagens stand der Pkw in Vollbrand. Der 24-jährige Fahrzeugführer konnte in Begleitung seines Beifahrers unweit des brennenden Peugeot 307 angetroffen werden. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und letztlich löschen. Die beiden Männer hatten zuvor während der Fahrt eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum wahrgenommen und das Fahrzeug daraufhin abgestellt, weshalb von einem technischen Defekt ausgegangen wird. Das Fahrzeug musste im Anschluss an die Löscharbeiten abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 8000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Misch
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment