Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

BPOLI-WEIL: Festnahme am Hauptbahnhof

13.06.2019 – 10:48

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Freiburg (ots)

Kräfte der Bundespolizei konnten am Mittwochabend einen gesuchten 43-Jährigen am Hauptbahnhof Freiburg festnehmen. Der türkische Staatsangehörige war durch die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen zur Festnahme ausgeschrieben. Wegen Körperverletzung war er zu einer Geldstrafe verurteilt worden, von der noch 800 Euro zu bezahlen waren. Da der 43-Jährige die geforderte Summe nicht aufbringen konnte wurde er durch die Bundespolizei festgenommen und zur Verbüßung der 20-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment