Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-TUT: (Horb-Mühringen) Autofahrer stößt an Eyachkreuzung mit Motorrad zusammen - Motorradfahrer wird tödlich verletzt

13.06.2019 – 19:01

Polizeipräsidium Tuttlingen

Horb-Mühringen (ots)

Am Donnerstagabend ist ein Autofahrer an der Eyachkreuzung mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen. Der 35 Jahre alte Zweiradfahrer stürzte schwer und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Gegen 15.40 Uhr befuhr der 84-jährige Autofahrer die Landstraße 370 aus Richtung Starzach kommend und wollte nach links in Richtung Mühringen abbiegen. Da ihm eine Gruppe Motorradfahrer entgegenkam, ließ er diese passieren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand übersah er dabei den letzten Zweiradfahrer der Gruppe und stieß beim Abbiegen mit diesem zusammen. Da sich auch der Fahrer des Fords und seine Beifahrerin durch die Kollision verletzten, mussten sie an der Unfallstelle medizinisch versorgt werden. Sie wurden zwischenzeitlich in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am Auto und dem Motorrad der Marke Honda entstand laut Beamten des Verkehrsunfallaufnahmedienstes wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung des Unfallgeschehens ein Gutachter hinzugezogen. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Das Auto sowie das Motorrad waren nach der Kollision nicht fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment