Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 783

POL-UL: (GP) Göppingen - Alkohol und Drogen am Steuer - Gleich zwei Verkehrsteilnehmer wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag von der Polizei erwischt.

15.06.2019 – 08:50

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 01:50 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Göppingen in der St. Gallener Straße ein Renault Fahrer auf. Dieser kam den Beamten entgegen gefahren und leitete eine Vollbremsung ein. Anschließend stieg er aus seinem Auto aus und tanzte ausgelassen auf der Straße. Der Grund war schnell klar. Der 39-Jährige stand unter dem Einfluss von THC. Um 04:00 Uhr kontrollierten die Beamten in der Ulmer Straße einen Opel Fahrer. Der 23-Jährige hatte eine starke Fahne. EinAlkomattest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Beide Männer mussten eine Blutentnahme erdulden und ihre Fahrzeuge stehen lassen. Der Führerschein des jungen Mannes wurde beschlagnahmt. Für die Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkohol und Drogen werden sich beide verantworten müssen.

+++++++++++++++++++ (1118837 + 1118824) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment