POL-TUT: (Rottweil) Handfeste Auseinandersetzung bei der Stadthalle

15.06.2019 – 14:16

Polizeipräsidium Tuttlingen

Rottweil (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am Freitagabend gegen 22.30 Uhr vor der Stadthalle. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es aufgrund einer Streitigkeit zwischen einem 17-Jährigen und einem 19-Jährigen zu Schlägen. Der 19-Jährige ging in der Folge zu Boden. Die genauen Umstände der Auseinandersetzung versucht die Polizei in Rottweil zu klären. Der 19-Jährige ließ sich nach der Anzeige bei der Polizei in einem Klinikum behandeln.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Comments powered by CComment