POL-GI: Nach Festnahme von mutmaßlichen Drogendealern: Ein Haftbefehl erlassen

10.06.2021 – 16:28

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

Gießen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung

der Staatsanwaltschaft Gießen,

Marburger Straße 2, 35390 Gießen,Pressesprecher: Staatsanwalt Thomas Hauburger,Tel. (0641) 934-3215,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und des

Polizeipräsidiums Mittelhessen,

Pressestelle, Ferniestraße 8,D-35394 GießenTelefon: (0641) 7006 (0) - 2040 Fax: (0641) 7006 - 2041,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!recher: Jörg Reinemer

Gemeinsame Pressemeldung vom 10.06.2021:

Nach Festnahme von mutmaßlichen Drogendealern: Ein Haftbefehl erlassen

Wettenberg/Gießen: Die beiden Tatverdächtigen wurden am Donnerstagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Gegen den 26 - Jährigen Tatverdächtigen (im Video als Banks bezeichnet) wurde antragsgemäß Haftbefehl erlassen. Er wurde danach in eine Haftanstalt eingeliefert.

Gegen den zweiten tatverdächtigen 24 - Jährigen wurde der Haftbefehl außer Vollzug gesetzt. Er wurde anschließend entlassen.

Auf die bereits versandten Pressemeldungen von heute und gestern wird hingewiesen.

Weitere Presseauskünfte behält sich die Staatsanwaltschaft Gießen vor (0641-934-3215).

Staatsanwalt Thomas Hauburger,

Pressesprecher

Jörg Reinemer,

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Hessen

Kommentare powered by CComment