FW Osterholz-Scharm.: Vermuteter Blitzschlag im Storchennest

15.05.2021 – 19:58

Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck

Osterholz-Scharmbeck (ots)

Kurz nachdem eine Unwetterfront über das Gebiet hinweg gezogen war, erhielt die Leitstelle Bremerhaven Nachricht über einen vermutlichen Blitzschlag in den Schornstein eines Gewerbegebäudes in Buschhausen. Die alarmierte Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck rückte mit fünf Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte Dampf fest, der aus dem Schornstein unter einem Storchennest hervortrat. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete über die Drehleiter mittels Wärmebildkamera den betroffenen Bereich. Die Einsatzkräfte konnten kein Feuer feststellen. Der Dampf entstand durch den regulären Betrieb der Gebäudeheizung. Nachdem auch eine Gefahr oder Beschädigung des Storchennestes ausgeschlossen werden konnte, wurde die Einsatzstelle an einen Haustechniker übergeben.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck
Pressesprecher
Chris Hartmann
Mobil: +49 (0) 151 4190 5669
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://stadtfeuerwehr-osterholz-scharmbeck.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck, übermittelt durch news aktuell

Niedersachsen

Kommentare powered by CComment