PD Zwickau - Hartenstein: Totalschaden nach Salto


< p dir="LTR">Landkreis Zwickau

Totalschaden nach Salto

Zeit: 28.11.2020, 07:45 Uhr
Ort: Hartenstein

Glück im Unglück hatte ein 32-Jähriger, als er am Samstagmorgen mit seinem Pkw Audi die Zwickauer Straße in Richtung Wildenfels befuhr. Auf glatter Fahrbahn kam der Audi ins Schleudern, fuhr zwei Leitpfosten um und überschlug sich. Während der Fahrer den Salto ohne größere Blessuren überstand, erlitt der Audi einen Totalschaden, der mit knapp 5.000 Euro beziffert wurde. (AH)


Kellereinbruch

Zeit: 14.11.2020 bis 28.11.2020
Ort: Zwickau

Unbekannte Täter brachen in einem Mehrfamilienhaus in der Arndtstraße zwei Keller auf. Entwendet wurden ein Wäschetrockner, ein Motor für ein E-Bike, ein Staubsauger sowie diverse Ski-Ausrüstung. Der Schaden wird mit über 1.500 Euro angegeben. (AH)


Fahruntauglich

Zeit: 28.11.2020, 14:00 Uhr
Ort: Gersdorf

Ein 51-Jähriger (D) führte im öffentlichen Straßenverkehr ein Fahrrad unter erheblichen Einfluss von Alkohol. Als er am Samstagnachmittag auf der Hauptstraße kontrolliert wurde, zeigte ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 2,84 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (AH)


  • Medieninformation [Download *.pdf, 36.64 KB]
  • Medieninformation [Download *.pdf, KB]

Sachsen

Comments powered by CComment