PD Goerlitz - Unbekannter Täter unterschlägt 450 Euro - Öffentlichkeitsfahndung


< p align="left">Unbekannter Täter unterschlägt 450 Euro - Öffentlichkeitsfahndung

Zittau, Neustadt
26.02.2021, 07.45 Uhr - 08.00 Uhr

Ein unbekannter Täter hat am Freitag, den 26. Februar 2021, kurz vor 8 Uhr, in einem Geldinstitut an der Straße Neustadt in Zittau, ein offenbar an einem Kontoauszugsdrucker vergessenes Portemonnaie mitgenommen und dabei neben einer darin befindlichen Bankkarte auch 450 Euro Bargeld unterschlagen.

Die Ermittler des örtlichen Kriminaldienstes übernahmen die Untersuchungen in dem Fall. Sie fahnden nun öffentlich mit Fotos der Überwachungskamera des Geldinstituts nach dem unbekannten Mann, der wie folgt beschrieben werden kann:

  • circa 35 - 50 Jahre alt
  • normale Statur
  • kurze dunkle Haare mit lichter werdendem Haar am oberen Hinterkopf
  • trug eine sogenannte OP-Maske
  • darunter vermutlich Dreitagebart

Der Gesuchte trug eine blaue Jeans, ein graues T-Shirt oder Pullover, eine dunkle Winterjacke mit Kapuze und schwarze Schuhe. Während der Tatausführung war sein Gesicht mit einem Mund-Nasen-Schutz bedeckt.

Wer kennt diesen Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland unter der Rufnummer 03583 62 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Link:https://www.polizei.sachsen.de/de/80229.htm

Die Bilder des Gesuchten dürfen laut richterlichem Beschluss in der regionalen Presse abgedruckt werden. Die Ausstrahlung der Abbildungen erfolgt im regionalen Fernsehen. Die Übernahme der Abbildungen in Online-Publikationen, wie Auftritten in sozialen Netzwerken, Online-Ausgaben, E-Paper, Mediatheken oder sonstigen Internetangeboten ist gestattet durch Verlinkung auf die Internetseiten der Strafverfolgungsbehörden.


  • Medieninformation [Download *.pdf, 151.95 KB]
  • Medieninformation [Download *.pdf, KB]

Sachsen

Kommentare powered by CComment