LPI-G: Mit dem Fahrrad gestürzt und schwer verletzt

02.08.2020 – 08:16

Landespolizeiinspektion Gera

Greiz (ots)

Am Freitag (31.07.20) gegen 11:15 Uhr stürzte ein Radfahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Radweg zwischen Mehla und Triebes alleinbeteiligt. Da sich der 37-jährige Radfahrer schwer verletzte, wurde dieser mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Aufgrund des Rettungseinsatzes kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Landstraße 1083.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Thüringen

Comments powered by CComment