LPI-SHL: Autofahrerin durch Sonne geblendet

02.08.2020 – 09:03

Landespolizeiinspektion Suhl

Grabfeld (ots)

Am 31.07.2020 gegen 20:35 Uhr befährt eine 55-jährige Dame aus dem Grabfeld mit ihrem Pkw die Ortsverbindung von Schwickershausen in Richtung Einödhausen. Auf der selben Strecke fährt ebenfalls in gleicher Richtung ein 56-jähriger Radfahrer aus dem Grabfeld.

Aufgrund der zu dem Zeitpunkt tief stehenden Sonne, übersah die Pkw-Fahrerin den Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Die Ortsverbindung musste zur umfangreichen Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Gegen die Unfallverursacherin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Thüringen

Comments powered by CComment