LPI-SHL: Unfall mit verletzten Mopedfahrer

02.08.2020 – 09:35

Landespolizeiinspektion Suhl

Breitungen (ots)

Am 31.07.2020 gegen 14:5 Uhr befuhr ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus Breitungen die Rathausstraße in Breitungen. Als dieser beabsichtigte nach links in die Petersberger Straße abzubiegen, übersah er den entgegenkommenden 19-jährigen Moped-Fahrer aus Trusetal.

Es kam zur Kollision. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Mopedfahrer wurde schwer verletzt und ins Klinikum Schmalkalden verlegt. Außerdem kam die Feuerwehr Breitungen zum Einsatz. Gegen den Pkw-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Thüringen

Comments powered by CComment