BPOLI S: Herrenloses Gepäck löst Polizeieinsatz aus

12.10.2021 – 12:10

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Leinfelden (ots)

Ein herrenloser Rucksack in einer S-Bahn am Haltepunkt Leinfelden löste am gestrigen Montagabend (11.10.2021) einen Polizeieinsatz aus.Gegen 20:00 Uhr alarmierte die Deutsche Bahn die Bundespolizei aufgrund eines herrenlosen Rucksacks in der S-Bahn der Linie S2, welche zu diesem Zeitpunkt gerade am Haltepunkt in Leinfelden hielt. Hinzugerufene Spezialkräfte untersuchten daraufhin den Rucksack im zwischenzeitlich geräumten Zugabteil, welcher sich letztlich als ungefährlich herausstellte. In dem Gepäck befanden sich lediglich Bekleidungsstücke und Gegenstände des täglichen Gebrauchs. Gegen 21:00 Uhr war der Polizeieinsatz beendet und der Zugverkehr wurde wieder freigegeben. Durch den Vorfall kam es zu bahnbetrieblichen Beeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Katharina Hamm
Telefon: 0711/55049 107
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell