POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Versuchter Einbruch in Supermarkt & Unfall auf Bundesstraße

11.10.2021 – 16:58

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Weinstadt-Beutelsbach: Versuchter Einbruch in Supermarkt

Bisher unbekannte Diebe versuchten zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen in einen Supermarkt in der Daimlerstraße einzubrechen. Den Tätern gelang es allerdings nicht, die massive Stahltüre aufzuhebeln, weshalb sie ohne Beute wieder flüchteten. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151 65061 mit dem Polizeiposten Weinstadt in Verbindung zu setzen.

Fellbach: Unfall auf Bundesstraße

Im Berufsverkehr ereignete sich am Montagmorgen gegen 6.50 Uhr auf der Bundesstraße B 14 ein Auffahrunfall. Ein 27-jähriger Fahrer eines Ford Transit befuhr den Kappelbergtunnel in Richtung Stuttgart, als sich der Verkehr zurückstaute. Dies erkannte er zu spät und fuhr einem Pkw Skoda auf. Hierbei blieben die Insassen unverletzt. Die Schadensumme an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell