POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.11.2021 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

20.11.2021 – 06:57

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Tauberbischofsheim: Renitenter Ladendieb

Am Freitagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, entwendete ein 61-jähriger Mann in einem Einkaufsmarkt in der Pestalozziallee Kleidungsstücke aus einem Regal. Als er ohne zu bezahlen die Kasse passieren wollte, wurde er durch den Ladendetektiv angesprochen. Der Mann versuchte darauf mehrfach auf den Ladendetektiv einzuschlagen und flüchtete anschließend mit den gestohlenen Gegenständen. Er konnte unmittelbar danach durch eine Polizeistreife im Stadtgebiet festgenommen werden. Der Mann muss sich nun wegen räuberischem Diebstahl verantworten. Die Kriminalpolizei in Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0)7131 104-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell