POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2021 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

25.11.2021 – 23:09

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Abstatt: Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

Am Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, befuhr der 51-jähriger Lenker eines Pkw Peugeot 407, von Ilsfeld-Auenstein kommend, die L 1102 in Richtung Abstatt. Kurz nach Ortseingang Abstatt übersah der Pkw-Lenker einen die Fahrbahn querenden 16-jährigern Fußgänger und es kam zur Kollision. Bei dem Unfall erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Pkw-Lenker eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Um die weitere Umstände des Unfalls aufzuklären, wurde ein Gutachter beauftragt.Im Rahmen der Unfallaufnahme war die Ortsdurchgangstraße bis 23.00 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell