POL-KA: (KA) Malsch - Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

14.01.2022 – 14:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

Malsch (ots)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen in Malsch, als eine 21-jährige Smart-Fahrerin gegen den verkehrsbedingt stehenden Ford eines 66-Jährigen prallte.

Die junge Frau war gegen 06:10 Uhr auf der Daimlerstraße unterwegs, als sie mutmaßlich aufgrund einer beschlagenen Frontscheibe an den Fahrbahnrand fahren wollte. Hierbei übersah sie den verkehrsbedingt haltenden 66-Jährigen und es kam zum Unfall.

Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Carsten Dosenbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell