POL-KN: (Konstanz-Dettingen) Gegen geparktes Auto gefahren - 11.000 Euro Schaden (14.01.2022)

14.01.2022 – 13:13

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz-Dettingen (ots)

Rund 11.000 Euro Sachschaden an drei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der am Freitagvormittag auf der Langenrainer Straße in Dettingen passiert ist. Gegen 09.15 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit einem Opel Adam auf der Langenrainer Straße in Richtung Ortsmitte. Bei nahendem Gegenverkehr wich die Frau nach rechts aus und prallte dabei mit ihrem Wagen in das Heck eines am Fahrbahnrand vor dem Anwesen Langenrainer Straße 9 ordnungsgemäß geparkten Seats. Durch die Wucht der Kollision wurde der Seat noch leicht gegen einen davor abgestellten Hyundai geschoben. Personen kamen nicht zu Schaden. Bei der Unfallaufnahme gab die junge Frau an, den geparkten Wagen wegen Blendung durch die tiefstehende Sonne übersehen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell