POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Kleinbrand in einem Zimmer einer Erdgeschosswohnung in der Fichtenstraße (11.01.2022)

12.01.2022 – 15:16

Polizeipräsidium Konstanz

Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz (ots)

In einem Zimmer einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Fichtenstraße ist es am Dienstagabend zu einem Kleinbrand und dem Einsatz der Feuerwehr gekommen. Bewohner des Mehrfamilienhauses entdeckten aufsteigenden Rauch aus einem gekippten Fenster der Erdgeschosswohnung und verständigten - nachdem der Wohnungsinhaber nicht anwesend war - die Feuerwehr. Zeitgleich verschafften sich die Bewohner des Hauses über ein geöffnetes Fenster Zugang in die Erdgeschosswohnung und löschten den Kleinbrand noch vor dem Eintreffen der verständigten und mit sieben Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften anrückenden Feuerwehr Singen. Aus bislang ungeklärter Ursache hatten sich in dem betreffenden Zimmer der Erdgeschosswohnung Kleidungsstücke entzündet, die an einer Heizung unterhalb des gekippten Fensters abgelegt waren. Personen kamen nicht zu Schaden. Der durch den Kleinbrand entstandene Schaden steht noch nicht fest. Die polizeilichen Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell